Kindergruppe Liebfrauen

Die Kindergruppe Liebfrauen nennt sich jetzt  „Phönix“ Kindergruppe der Liebfrauenkirche Eislingen.

Elfi Walzel leitet eine Gruppe für Kinder ab 5 Jahre.
Die Gruppe trifft sich immer Freitags von 14.30 bis 15.30 Uhr im Jugendraum der Liebfrauenkirche.
Wir spielen, basteln, etc.
Die Vorbereitung und Mitgestaltung von Familiengottesdiensten gehört ebenfalls zu unserem Programm.

2004 - 2024 20 Jahre Kindergruppe Liebfrauen (jetzt Phönix)

Familiengottesdienst am Faschingssonntag

Der 11.02.2024 war der diesjährige Faschingssonntag. An diesem Tag fand um 9.00 Uhr ein Famliengottesdienst in der Liebfrauenkiche statt.

Dieser wurde von der Kindergruppe Phönix vorbereitet und mitgestaltet.

In einem Anspiel befasste sich die Gruppe in Anlehnung an das Tagesevangelium des 6.Sonntages Lesejahr B

Mk 1, 40-45 " mit dem Thema Aussatz".

Familiengottesdienst mit Sternsingern am 07.01.2024

Am Sonntag, 07.01.2024 waren die Sternsinger im Gottesdienst

Gemeinsam mit der Kindergruppe „PHÖNIX“ gestalteten sie den Familiengottesdienst mit.
Thema des Gottesdienstes war „Bewahrung der Schöpfung in Amazonien.“

Die Kindergruppe hatte sich mit diesem Thema befasst und in einem Anspiel dargestellt, dass jeder von uns etwas zur Bewahrung der Schöpfung beitragen kann.

Teilnahme der Kindergruppe Phönix am lebendigen Adventskalender

Am Freitag, den 08.12.2023 um 17 Uhr fand der 8. Teil des diesjährigen lebendigen Adventskalender vor der Liebfrauenkirche statt.

Es wurde von der Gruppe Phönix gestaltet. Die Kinder lasen die Geschichte "Sternemärchen im Advent."

Zum Abschluss gab es Kinderpunsch.

Rosenkranzandacht am 22.10.2023

Am Sonntag, den 22.10.23 um 18 Uhr fand unsere diesjährige Rosenkranzandacht für Familien statt.

Die  Kindergruppe „Phönix“ beschäftigte sich bei der Vorbereitung mit dem Rosenkranz und überlegte sich neue Gesäzte in Anlehnung an unser Jahresthema

Aus der Quelle leben-- in Dir

Auch eigene Rosenkränze haben die Kinder angefertigt, welche dann in der Andacht gesegnet wurden.

Ausflug vor den Sommerferien

Am 26.07.23 war der letzte Schultag vor den Sommerferien.
Die Kindergruppe „PHÖNIX“ traf sich zum Schuljahresabschluß im Eiscafe.
Die Gruppe macht jetzt Ferien bis September.

Familiengottesdienst am 04.06.2023

Am 04.06.2023 , dem 1.Sonntag nach Pfingsten, dem sogenannten  Dreifaltigkeitssonntag, fand in der Liebfrauenkirche ein Wortgottesdienst mit der Kindergruppe Phönix statt.In einem Anspiel wurde versucht der  Begriff „DREIFALTIGKEIT begreifbar zu machen.

Dieses Anspiel wurde von der Kindergruppe vorbereitet und gestaltet.
Auch in den dazugehörenden Kyrienrufen und den Fürbitten beschäftigte sich die Gruppe mit dem schwierigen Thema.

E.Walzel

Maiandacht für Kinder und Familien am 14.05.2023

Das Leben der Gottesmutter Maria stand im Mittelpunkt einer Maianadacht für Familien.

Die Andacht wurde von der Kindergruppe „Phönix“ vorbereitet und mitgestaltet.Sie fand an Muttertag, den 14.05.2023 um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche statt.

In mehrere kleinen Texten wurde Marias Leben betrachtet und den Versen entsprechend befestigten die Kinder bunte Bänder an den im Altarraum aufgestellten Maibaum, so dass am Ende ein buntgeschmückter Baum entstanden war.

 

Familiengottesdienst am 19.02.2023

Die Kindergruppe Phönix hat einen Familiengottesdienst zum Faschingssonntag vorbereitet und mitgestaltet.
Beginn war um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche.

In Anlehnung an das Tagesevangelium Mt, 5, 38-48 so wie an das Thema Fasching gab es ein kleines Anspiel.
In diesem Anspiel wurde anschaulich gezeigt, dass Fasching und Kirche zusammenpassen.

 

Familiengottesdienst am 4.12.2022

Am Sonntag 2. Advent fand um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Liebfrauenkirche statt.

Dieser Gottesdienst wurde von der Kindergruppe „Phönix“ vorbereitet und mitgestaltet.

In einem kleinen Anspiel wurde dargestellt, dass wir innerlich umkehren sollen und Jesus den Weg in unser Herz ebnen. 
Dieses Anspiel war passend zum Tagesevanglium Mt. 3, 1-12.

Rosenkranzandacht für Familien

Am Sonntag 09.10.22 fand um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche eine Rosenkranzandacht für Familien statt. Diese wurde von der Kindergruppe „Phönix“ vorbereitet und mitgestaltet.

Die Andacht befasste sich mit unsrem Jahresthema „Leben teilen“

In 5 kurzen Texten wurde da Leben Mariens betrachtet, die ihr Leben mit Jesus bzw. Gott teilte.

So wie auch wir unser Leben nicht alleine leben, sondern von Maria begleitet werden, die mit ihrer Fürsprache für uns bei Gott immer an unsrer Seite ist.

Familiengottesdienst am 24.07.2022

Am 17. Sonntag im Jahreskreis, 24.07.2022 fand um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Liebfrauenkirche statt.
In dem von der Kindergruppe vorbereiteten und gestalteten Anspiel wurde versucht  das

                                                    „VATER UNSER“ 

in unserer heutigen Sprechweise zu beten.
Jesus selbst hat dieses Gebet seinen Jüngern beigebracht und hinterlassen.

Rosenkranzandacht am 08.05.2022

An Muttertag, 08.05.2022 um 18.00 Uhr fand in der Liebfrauenkirche eine Maiandacht statt. In dieser wurde in besonderer Weise die Gottesmutter Maria verehrt. Stellverteretend für alle Mütter.

In kurzen Texten,brachte die Kindergruppe zum Ausdruck, was eine Mutter alles leistet und können musss. Und dass unsere Mutter immer für uns da ist und sich ständig um uns sorgt.

Diese Andacht wurde von der Kindergruppe vorbereitet und mitgestaltet.

 

Familiengottesdienst am 06.03.2022

Am 1. Fastensonntag unseres Kirchenjahres, 06.03. 2022 fand um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt.
Dieser wurde von der Kindergruppe vorbereitet und mitgestaltet.
Das Anspiel behandelte  das Thema „Versuchungen“ in Anlehnung an das Tagesevangelium Lk 4, 1-13
Darin geht es darum dass Jesus in der Wüste nach dem er 40 Tage gefastet hatte vom Teufel in Versuchung geführt werden sollte, diesen Versuchungen aber widerstand.

Der Gottesdienst fand unter Einhaltung sämtlicher aktuell geltenden Coronaregeln statt.

Familiengottesdienst am 09.01.2022

Zum diesjährigen Ende der Weihnachtszeit „Taufe des Herrn“ fand am Sonntag 09.01.2022 um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Liebfrauenkirche statt.

In dem von der Kindergruppe vorbereiteten und mitgesalteten Gottesdienst ging es um die Taufe von  Jesus im Jordan und um das Sakrament der Taufe und dessen Bedeutung für uns Christen.

Der Gottesdienst fand unter Einhaltung sämtlicher aktuell gültigen Coronaverordnungen statt.

Familiengottesdienst am 07.11.2021

Am Sonntag, den 07.11.2021 um 10.30 Uhr. fand in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt.
Es war der 32. Sonntag im Jahreskreis.

In Anlehnung an das Tagesevangelium Mk 12, 38-44 hatte die Kindergruppe ein Anspiel vorbereitet und mitgestaltet.
Darin ging es darum, dass ein Reicher zwar viel gependet hat, aber ein Armer alles gab was er besaß.
Und somit die Frage gestellt wurde wer von beiden mehr abgegeben hat.

Selbstverständlich wurden sämtliche im Moment vorgeschriebene Coronaauflagen eingehalten.

 

Rosenkranzandacht für Familien

Unsere diesjährige Rosenkranzandacht für Familien fand am Sonntag 10.10.2021 um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche statt.

Sie stand unter dem Thema

                                                „Du führt uns hinaus ins Weite“

 passend zu unserem Jahresmotto.

Bei der Vorbereitung und Mitgestaltung beschäftigte sich die Kindergruppe damit, was wir alles brauchen und mitnehmen wenn wir hinaus ins Weite gehen, und dass Maria immer mit uns geht und uns zu Jesus hinführt.

Selbstverständlich wurden sämtliche aktuell gütligen Coronavorschriften eingehalten

 

Familiengottesdienst am 06.06.2021

Am 10. Sonntag im aktuellen Lesejahr, 06.06.2021 um 10.30 Uhr fand in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt.

Dieser beschäftigte sich in Anlehnung an das Tagesevangelium (Mk, 3, 20-35) mit dem Thema „Familie“

Der von der Kindergruppe vorbereitete und mitgestaltete Gottesdienst fand unter Einhaltung sämtlicher Coronavorschriften statt.

Familiengottesdienst am 07.02.2021

Am Sonntag, den 07.02.2021 fand in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt.

Das Anspiel beschäftigte sich mit dem Heiligen Blasius und dem nach ihm benannten Segen, dass dieser Segen vor Halskrankheiten schützen soll.
Der Heilige Blasius soll im 3. Jahrhundert Arzt gewesen sein und vielen Menschen geholfen haben.

Passend zum Tagesevangelium Mk 1,29-39 .In diesem wird berichtet, dass Jesus die kranke Schwiegermutter von Simon Petrus und viele andere kranke Menschen geheilt hat.

Dieser Gottesdienst wurde von der Kindergruppe vorbereitet und mitgestaltet. Er fand unter Lockdownbedingungen und unter Einhaltung sämtlicher Coronahygienevorschriften statt.

Familiengottesdienst am 06.12.2020

Am 2. Adventsonntag, Nikolaustag 06.12.2020 gestaltete die Kindergruppe einen Familiengottesdienst mit.

Dieser Gottesdienst fand unter Coronabedingungen und unter Einhaltung der geltenden Coronaauflagen statt.

Das Anspiel beschäftigte sich mit dem Leben des Heiligen Nikolaus Bischof von Myra. Es wurde darüber gesprochen, wann er gelebt hat ,dass er sehr wohltätig war und sein ganzes Vermögen verwendete um armen Menschen zu helfen.

Rosenkranzandacht für Kinder am 18. Oktober 2020

Am 18. Oktober 2020 fand um 18.00 Uhr unsere Rosenkranzandacht unter Pandemiebedingungen statt.
In der von der Kindergruppe vorbereiteten und mitgestalteten Andacht erfuhren wir die Entstehung des Rosenkranzes.

Aus den 150 Gebetssteinen der Urchristen entwickelte sich über verschiedene Änderungen, und Verbesserungen z. B. Ein Blumenkranz zur Verehrung Mariens, verwendung von Perlen statt Rosen, usw. unser heutiger Rosenkranz mit seinen 59 Perlen.

Die uns bekanntesten Rosenkranzgebete sind der Schmerzreiche, der Freudenreiche, der Lichtreiche und der Glorreiche.
Teile der 5 Gesätze des Glorreichen Rosenkranzes wurden in der Andacht gebetet.

 

Familiengottesdienst 01.03.2020

Am 1. Fastensonntag, 01.03.2020 fand in der Liebfrauenkirche um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt.
Dieser wurde von der Kindergruppe vorbereitet und mitgestaltet.

Das Anspiel beschäftigte sich mit dem Thema „Fasten“. Es wurde aufgezeigt, was Fasten nicht nur bedeutet weniger oder nicht zu essen, bzw. zu trinken, so wie Jesus 40 Tage in der Wüste gefastet hat. Sondern, dass man auch auf andere Art und Weise fasten kann.
Und es oft schwer fällt den vielfältigen alltäglichen Versuchungen zu widerstehen.

Familiengottesdienst am 06.01.2020

Am Montag, den 06. Januar 2020 fand ein Familiengottesdienst mit den Sternsingern statt. Beginn war um 10.30 Uhr
in der Liebfrauenkirche.
Dieser Gottesdienst wurde von der Kindergruppe vorbereitet und mitgesaltet.
In einem Anspiel beschäftigten sich die Kinder  mit dem Feiertag „Heilige 3 Könige“ und der Aktion Drei Königssingen,
sowie mit dem diesjährigen Motto: --Frieden im Libanon und weltweit--

Familiengottesdienst am 03.11.2019

Am Sonntag, 03.11.19 fand um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Liebfrauenkirche statt.
Dieser Gottesdienst wurde von der Kindergruppe in Anlehnung an das Evangelium , Lk 19, 1-10, vorbereitet und mitgestaltet.

Im Anspiel „ Das Konzert“ haben sich die Kinder mit der Geschichte des Zachäus beschäftigt und dargestellt wie dies in der heutigen Zeit aussehen könnte.

Rosenkranzandacht am 20.10.2019

In Anlehnung an die Aktion „Eine Million Kinder beten den Rosenkranz für Einheit und Frieden“
fand am 20.10.19 um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche eine Rosenkranzandacht statt.
Passend zum Thema wurden dafür von der Kindergruppe 5 Rosenkranzgesätze zum Thema Frieden erdacht und geschrieben.
Diese Gesätze wurden in der Rosenkranzandacht von den Kindern der Kindergruppe gelesen sowie bildlich dargestellt und gemeinsam gebetet. "Zum Abschluss wurde ein Friedensnetz geknüpft und hinter dem Altar ausgelegt"

 

Jahresausflug der Kindergruppe

Am Freitag, 26. Juli 2019 , dem letzten Schultag, war es soweit. Unser Jahresausflug stand auf dem Programm.
Wir trafen uns um 12:00 Uhr bei der Liebfrauenkirche. Mit einem PKW und dem Kirchenkleinbus gingdie 25-minütige Fahrt nach Bad Boll zum Waldspielplatz und Erlebnispfad Sinneswandel los.Dort angekommen, sammelten wir Holz und grillten unser Mittagessen: Grillwürste, Maiskolben und Marshmallows.
Nach dem Essen wanderten wir durch den Erlebnisparcour, der leider nicht wie erwartet matschig sondern wegen der warmen Witterung sehr trocken war. Der Rest des Nachmittages verging mit spielen und rennen wie im Flug. Kurz nach 18:00 Uhr gab es noch ein Highlight: der Eismann "Toni" kam mit seinem Eisauto zum Waldspielplatz und so gab es für jeden eine Portion Eis zur Erfrischung.
Vom Eis gestärkt traten wir den Heimweg an. Gegen 19:00 Uhr waren wir wieder bei der Liebfrauenkirche, wo uns unsere Eltern schon erwarteten.

Familiengottesdienst am 02.06.2019

Am Sonntag, den 02.06.2019 fand in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt. Für diesen Gottesdienst hatte die Kindergruppe die Vorbereitung übernommen.

In Anlehnung an das Tagesevangelium wurde den Gottesdienstbesuchern in dem Anspiel„Gemeinsam sind wir stärker“  erklärt, dass es besser ist gemeinsam bzw. als Einheit zu leben als wenn jeder für sich alleine ist. Gemeinsam erreicht man mehr, auch wenn es manchmal schwierig ist sich zu arrangieren. So Wie z. B. Wenn es sich wie im Anspiel um die Konkurrenz handelt.

Rosenkranzandacht 26.05.2019

Unter der Vorbereitung und Mitgestaltung der Kindergruppe fand am Sonntag, den 26.05.2019 um 18.00 Uhr eine Maiandacht in der Liebfrauenkirche statt.

Es wurde das Thema „Marias Herz“ behandelt. : Wie jede Mutter und auch jeder Mensch hatte auch Maria Gefühle. Um diese Gefühle ging es in der Maiandacht. So wurden  Vertrauen,Freude, Trauer, Hoffnung und Liebe im Herzen Marias dargestellt.

 50 herzförmige Teelichter wurde zu Füßen der Mutter Gottes zu einem  Herz geformt und entzündet. Dazu passend wurden Texte gesprochen und Schilder gezeigt.

Familiengottesdienst am 02.12.2018

Am 1. Adventsssonntag, den 02.12.2018 fand in der Liebfrauenkirche um 10.30 ein Familiengottesdienst statt.

Die Kindergruppe hatte ein kleines Anspiel vorbereitet und gestaltet.

Darin wurde verdeutlicht, dass wir aufwachen sollen für die Ankunft Jesus. Wir sollen wachsam sein und uns so verhalten wie im Tagesevangelium nach Lukas 21, 25-28. 34-36 bis zu seinem Wiederkommen.

 

Rosenkranzandacht für Kinder

In der Liebfrauenkirche fand am Sonntag 21.10.2018 um 18.00 Uhr eine Rosenkranzandacht für Kinder statt.

Diese wurde vorbereitet und mitgestaltet von der Kindergruppe.

In Form eines großen mit Rosen umlegten Herzens  zu Füßen der Mutter Gottes wurde  der „Freudenreiche Rosenkranz“ dargestellt und gebetet.

Die einzelnen Gesätze wurden jeweils durch Bilder den Kindern in verständlicher Weise erklärt.

Erntedankgottesdienst

Am Sonntag, den  07.10.2018 wurde in der Liebfrauenkirche der diesjährige Erntedanksgottesdienst unter  Mitgestaltung der Kindergruppe gefeiert.

In Anlehnung an die Evangeliumsstelle „Der reiche Kornbauer“ stellte die Kindergruppe in ihrem Anspiel dar,dass es  außer genügend Nahrung noch viele andere Sachen gibt mit denen wir im Überfluss leben  und die für uns selbstverständlich sind  für die man aber dankbar sein muss.

z. B. Kleidung, Gesundheit, Wohnung, Heimat, Familie und Freunde.

 

Jahresausflug 14.07.2018

Endlich war der 14.07.2018 da! 

Und somit der langersehnte Jahresausflug.Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns um 10.30 Uhr bei der Liebfrauenkirche.

Nach einer Fahrzeit von ca.30 Minuten erreichten wir den Parkplatz  unsere Ausflugszieles

Ein etwa 10 minütiger Fußweg brachte uns zu dem etwas im Wald verborgenen Spiel- und Grillplatz zwischen Oberberken und Adelberg.

Zum Grillen unseres Essens sammelten wir fleißig Holz. Am offenen Feuer wurden Rote Würste, Maiskolben und Marshmallows gegrillt.

Nachdem wir unseren Hunger gestillt hatten spielten wir alle gemeinsam auf dem Waldpielplatz bis wir leider  einpacken und die Fahrt nach Hause antreten mussten. Gegen 17.00 Uhr trafen wir wieder an der Liebfrauenkirche ein.

Es hat uns allen großen Spaß gemacht.

Viel zu schnell ging dieser schöne Ausflugstag vorbei.

 

Kindergruppe Liebfrauen

Famliengottesdienst am 01.07.2018

Der Familiengottesdienst am 01.07.18 wurde vorbereitet und mitgestaltet von der Kindergruppe.

In dem Anspiel ging es in Anlehnung an das Evangelium „Tochter des Jairus“ um  ein schwerverletztes aber glücklicher Weise gerettetes Kind.

Es wurde überlegt und nachvollzogen, wie sich wohl Eltern fühlen wenn ihr Kind sehr schwer krank ist oder sogar sterben muss.

Maiandacht für Kinder

Letzten Sonntag, 06.05.18 fand unter Mitgestaltung der Kindergruppe in der Liebfrauenkirche eine Rosenkranzandacht für Kinder statt, zu dem auch einige Kommunionkinder und ihre Eltern den Weg fanden. Es wurde anhand des „lichtreichen Rosenkranzes“ mit einfachen Worten erklärt und gebetet.
Vor dem Tabernakel wurde ein 6 Meter langer Rosenkranz aufgebaut, welcher  im Laufe der Andacht und des Betens mit 50 Teelichtern bestückt wurde

Am Ende der Andacht segnete Herr Pfarrer Schmid die zum großen Teil selbstgemachten oder geschenkten Rosenkränze.

Familiengottesdienst am Faschingsonntag

Am Faschingssonntag, 11.02.2018 fand um 9.00 Uhr in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst unter Mitwirkung der Kindergruppe statt.

In einem Anspiel wurde erklärt, dass wir uns vor Gott nicht verkleiden brauchen, er nimmt jeden Menschen so an wie er ist und er sieht unser wahres Gesicht auch wenn wir manchmal mit unserem Leben nicht zufrieden sind, gerne in andere Rollen schlüpfen und jemand anderer sein wollen.

Familiengottesdienst am 5. November

Der Familiengottesdienst am Sonntag 05.11.17 um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche wurde mitgestaltet von der Kindergruppe.
In einem Anspiel wurde dargestellt und erklärt, dass man sich nicht selbst erhöhen soll, denn wer sich selbst erhöht wird erniedrigt werden und wers ich selbst erniedrigt wird erhöht werden.

Rosenkranzandacht mit/für Kinder

Am Sonntag, den 22. Oktober 2017 fand um 18.00 Uhr eine Rosenkranzandacht in der Liebfrauenkirche statt.
Diese Andacht wurde von der Kindergruppe gestaltet. In Texten wurde Bezug auf unsere heutige Zeit genommen und so die Verbindung zwischen dem Leben Jesus und unserem hergestellt.

Jahresausflug der Kindergruppe

Am 22.09.17 war es endlich soweit, der langerwartete Jahresausflug fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Wir trafen uns um 12.45 Uhr bei der Liebfrauenkirche, nach 20 minütiger Fahrt erreichten wir unser Ziel: den Waldspielplatz und Erlebnispfad „Sinneswandel“ in Bad Boll.

Eifrig wurde Holz gesammelt und Wurst, Maiskolben und Marshmellows am offenen Feuer gegrillt. Nachdem der Hunger gestillt war, spielten wir fast den ganzen Nachmittag auf den Waldspielplatz. Gegen 17.00Uhr machten wir uns auf den Weg durch den Erlebnispfad „Sinneswandel“. Da es einige Tage zuvor geregnet hat war der Waldboden ziemlich aufgeweicht und schlammig, zum Teil standen wir bis zu den Knien im Schlamm, es war sehr abenteuerlich. Kurz nach 18.00 Uhr erreichten wir schmutzig und hungrig wieder den Spielplatz.

Nachdem wir nochmals gegessen hatten mussten wir uns schleunigst auf den Heimweg machen, wo uns unsere Eltern schon erwarteten. Um 19.30 Uhr ging ein schlammiger, aber unvergesslicher Tag zu Ende, der uns allen großen Spaß gemacht hat.

E. Walzel

Familiengottesdienst in der Liebfrauenkirche

Am Sonntag, 9. Juli fand in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt.
Dieser wurde von der Kindergruppe vorbereitet und mitgestaltet.
In einem Anspiel wurde erklärt, dass wir mit all unseren Sorgen und Lasten zu Jesus kommen können.  Er wird uns helfen den Streß und die Belastungen des Alltages zu tragen. Bei ihm werden wir uns erholen können und Ruhe finden für unsere Seelen.

Maiandacht 14. Mai 2017

Kinderkreuzweg

Am Karfreitag, 14. April 2017 fand um 10.30 Uhr ein ökumenischer Kinderkreuzweg aller Eislinger Kirchengemeinden statt.

Daran nahmen auch Kinder der Kindergruppe teil.

Beginn war in der Liebfrauenkirche. An mehreren Stationen wurde dem Leidensweg Christi   gedacht. Der Abschluß fand in Lutherkirche statt.

Familiengottesdienst am Faschingssonntag

Am 26. Februar 2017 fand in der Liebfrauenkirche ein Familiengottesdienst statt.
Dieser stand unter dem Motto „sorglos Fasching feiern oder arbeiten und sich um alles Sorgen machen?“
Die Kindergruppe erklärte in einem kleinen Anspiel  dass man ruhig feiern und lustig sein darf, denn Gott der Herr kümmert sich um uns er sorgt für jeden von uns.

Weihnachtsfeier der Kindergruppe

Am Freitag, den 16. Dezember 2016 feierte Die Kindergruppe ihre diesjährige Weihnachtsfeier.
Die Feier wurde von den derzeit 13 Kindern selbständig organisiert. Mit selbstgebackenen Waffeln, Kinderpunsch und Wichtelgeschenken verabschiedete sich die Gruppe in die Weihnachtsferien.

Familiengottesdienst zu Erntedank

Der diesjährige Erntedankgottesdienst der Liebfrauenkirche fand am Sonntag 02.10.16 um 10.30 Uhr statt. In dem von der Kindergruppe vorbereiteten und mitgestalteten Gottesdienst ging es um das Thema „Dankbarkeit“.
In einem Anspiel kam eine Frau aus der Stadt in einen Dorfladen und war sehr verwundert, wie "schlecht" das Gemüse dort aussieht. Die Erklärung, dass es vom Erzeuger vor Ort aus ökologischem Anbau kommt, hat die Frau aus der Stadt überzeugt, es einmal zu probieren. Die Frauen aus dem Dorf selber erkannten viel mehr die Dankbarkeit, was die Ernte wieder hervorbrachte und dass jeder genug zum Essen hat.