INFO BRIEF vom 15.01.2021

hier zum Download

Liebe Familien,

ein gesegnetes gutes neues Jahr 2021 –
darf ich Ihnen auch heute nach 15. Tagen des neuen Jahres noch wünschen.

Eigentlich hatten wir alle auf eine Verbesserung der Corona-Pandemie gehofft und uns auf „normalere“ Zeiten einstellen wollen, doch alle Signale zeigen momentan, dass dies noch nicht so schnell der Fall sein wird.

Aus diesem Grund möchte ich Sie heute über unsere
Weiterentwicklungen für dieErstkommunionvorbereitung informieren.

TERMINPLAN
Er wurde im November an alle verteilt und daran werden wir grundsätzlich festhalten.

STARTTREFFEN
werden wir als besonders gestalteten Gottesdienst feiern,
um gemeinsam das Startsignal für die Vorbereitungszeit zu setzen.
Stand heute sind Gottesdienste unter Einhaltung entsprechender Hygiene- und Abstandsregeln möglich – so wie wir bisher auch Schülergottesdienste gefeiert haben.
Die Termine stehen auf Ihrem Terminplan - Bitte begleiten Sie als Eltern Ihr Kommunionkind!

GRUPPENSTUNDEN werden FAMILIENSTUNDEN
Treffen zu gemeinsamen Gruppenstunden sind momentan nicht möglich.
Deshalb wird der Erstkommunionordner für Ihr Kind so umgestaltet, dass Sie es als Familie zuhause als Familienstunden machen können – dazu möchten wir Sie ermutigen! 
Für Sie als Eltern wird es drei Mal ein kurzesOnline-Treffen von 30 min geben,
bei dem wir Ihnen eine kurze Hilfestellung und Anregung dazu geben möchten.
Die Infos hierzu folgen.
Sobald Gruppenstunden möglich sind, werden wir auf das gemeinsame Treffen umstellen – ob und wann das möglich ist, können wir heute noch nicht sagen. 

SCHÜLERGOTTESDIENSTE
Stand heute finden die Schülergottesdienste am Mittwochmorgen in St. Markus bzw. Donnerstagmorgen in der Liebfrauenkirche im Januar nicht statt (entsprechend der Schulschließungen). Wie wir ab Februar weiter verfahren werden, darüber halten wir Sie auf dem Laufenden.

EKO-KERZEN GESTALTEN
Der für Ende Januar angesetzte Termin für das Gestalten der Erstkommunionkerzen findet nicht statt. Hier wollen wir eine Verschiebung auf Februar / März versuchen oder dann auf individuellere Termine umstellen. Frau Eisele ist für dieses Angebot zuständig. Sie wird die angemeldeten Familien dann entsprechend informieren.

ERREICHBARKEIT
Aufgrund der Anpassungen, die momentan immer wieder notwendig sind, bitten wir Sie, dass Sie regelmäßig Ihre Mails abrufen und/oder per WhatsApp erreichbar sind. 
Und wir sind für Sie auch erreichbar – bei Fragen und Unsicherheiten melden Sie sich bitte!

DANKE
Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung, Ihre Flexibilität und Ihr persönliches Engagement für eine gute und gelingende Vorbereitungszeit für Ihre Kinder
in diesen besonderen Zeiten!

Wir freuen uns auf unser gemeinsames Unterwegssein und grüßen Sie herzlich!

Katharina Pilz und Pfarrer B. Schmid

Terminauswahl für Erstkommunionvorbereitung 2021

Die Veranstaltungen, die im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung stattfinden,
können in zwei Bereiche aufgeteilt werden:

- Feste Termine (Datei)
- Termine zur Auswahl (Datei).
- Informationsheft (hier).

Alle Erstkommuionfamilien können bis zum 14. November die Termine zur Auswahl selber festlegen.
Entweder per Papier oder online über das Online-Formular.
Zur Online-Anmeldung hier klicken und ausfüllen!

 

Zweite Umfrage:

In St. Markus sind es Stand heute 27 Erstkommunionkinder, d.h. verteilt auch 3 Gottesdienste 9 Kinder. Das ist unter den aktuellen Umständen viel. Daher möchten wir aufteilen und einen Gottesdienst am Samstagabend um 18 Uhr und den zweiten am Sonntagmorgen (zu den bekannten Uhrzeiten).

Bitte geben Sie das in folgender zweiten Umfrage an und tragen Sie es hier ein.