Kirchengemeinderat St. Markus-Liebfrauen

Mitglieder des Kirchengemeinderates

Am 22. März 2020 wurde der Kirchengemeinderat neu gewählt.

Claudia Eisele

Gewählte Vorsitzende
Mitglied im Verwaltungsausschuss, Kindergartenausschuss, Pastoralausschuss, Ökumeneausschuss

Thomas Ruckh

Stellvertreter der Gewählten Vorsitzenden
Mitglied im Pastoralausschuss, Öffentlichtkeisausschuss

Martin Biela

Mitglied im Pastoralausschuss

 

Richard Diesch

Mitglied im Verwaltungsausschuss, Festausschuss,

Giulia Grillo

Mitglied im Öffentlichkeitsausschuss, Jugendausschuss,

Peter-Rainer Huff

Mitglied im Eine-Welt-Ausschuss

Angelika Korpak

Mitglied im Eine-Welt-Ausschuss, Caritas-Ausschuss

Günther Rubner

Mitglied im Verwaltungsausschuss, Ökumeneausschuss

Sandra Ullrich

Mitglied im Pastoralausschuss, Caritasausschuss

Helmut Riesz

Stellvertreter der Gewählten Vorsitzenden,
Mitglied im Verwaltungsausschuss, Pastoralausschuss, Öffentlichkeitsausschuss, Festausschuss, Ökumeneausschuss

 

Francesco Catarozzo

Manfred Eisele

Mitglied im Verwaltungsausschuss, Pastoralausschuss, Eine-Welt-Ausschuss,
Vertreter im Dekanatsrat, im Kath. Krankenpflegeverein

Sonja Hild

Mitglied im Verwaltungsausschuss, Öffentlichkeitsausschuss, Jugendausschuss, Kindergartenausschuss

Erwin Irouschek

Mitglied im Caritasausschuss

Lina Korpak

Mitglied im Eine-Welt-Ausschuss, Jugendausschuss, Öffentlichkeitsausschuss

 

Johanna Schenk

Protokollantin
Mitglied im Pastoralausschuss,

weitere Mitglieder in den Ausschüssen

  • Erika Balcanico: Mitglied im Festausschuss
  • Martin Dworak: Mitglied im Jugendausschuss, Kindergartenausschuss, Eine-Welt-Ausschuss, Öffentlichkeitsausschuss
  • Klothilde Elter: Mitglied im Ökumeneausschuss
  • Karin Grimm: Mitglied im Ökumeneausschuss, Festausschuss
  • Dorothee Schule-Peschel: Mitglied im Pastoralausschuss, Caritasausschuss, 
  • Margaritha Ullmann-Kammler: Mitglied im Ökumeneausschuss
  • Elfriede Walzel: Mitglied im Ökumeneausschuss.
  • Berthold Wirtz: Mitglied im Pastoralausschuss

Diese Aufzählung ist wahrscheinlich nicht vollständig und nicht immer zu 100% aktuell.
Änderungen dürfen gerne benannt werden.