Unser Weg durch´s Leben – ein Angebot für Paare

Gemeinsam waren Paare unterwegs auf einem Eheweg, der einlud den Lebensweg mit all seinen Höhen und Tiefen zu beleuchten

Bild: privat

Rund um das Gemeindezentrum St. Markus konnten Ehepaare bei einem Spaziergang einen Eheweg gehen und erleben. Sieben Stationen wurden aufgebaut und luden dazu ein, den gemeinsamen Lebensweg mit all seinen Höhen und Tiefen zu beleuchten. Von 14.00 bis 21.00 Uhr war der Weg geöffnet, der am Gemeindezentrum begann und zum Bachbett der Krumm ging, an der Pestalozzischule und im Garten des Kindergartens Halt machte und um die Kirche herum führte.

Durch die aufgestellten Stelen mit berührenden Bildern und passenden Bibeltexten sowie den vertiefenden Impulsen kamen die Paare ins Gespräch über folgende Themen:

o   Wir haben uns gefunden
o   Mit Leib und Seele lieben
o   Miteinander wachsen an Schwierigkeiten
o   Wir stärken unsere Kinder
o   Wir bleiben treu
o   Wir reifen und ernten
o   Wir danken

Viele haben sich einer Führung des Ehepaars Leibold aus Steinenkirch angeschlossen. Andere wiederum bevorzugten einen Alleingang durch den Eheweg.

Bei warmen und kalten Getränken sowie süßem und salzigem Gebäck und guten Gesprächen verweilte man noch bei herrlichem Wetter ein wenig.

Mehr über den Eheweg und die Idee dazu   www.eheweg.de

Mehr Bilder hier