Johannes Oelighoff wird zum Priester geweiht - Link zum Livestream

Am Sonntag, 9. Mai 2021 um 14:00 Uhr wird in der Pilgerkirche in Schönstatt Diakon Johannes Oelighoff von Bischof Stephan Ackermann zum Priester geweiht. Ein weiterer Mitbruder seiner Gemeinschaft der Schönstatt-Patres empfängt in diesem Gottesdienst die Diakonenweihe. Über einen Livestream können Sie den Gottesdienst mitfeiern.

Foto: privat

Hier der Link zum Livestream (Weiterleitung durch Anklicken der blauen Schrift):

Übertragung der Priesterweihe am Sonntag, 9. Mai, 14.00 Uhr aus Schönstatt

(Übertragung durch https://schoenstatt-tv.de )

Priesterweihe und Nach-Primiz von Johannes Oelighoff

Seit Oktober 2019 war Johannes Oelighoff als Praktikant und anschließend seit September 2020 als Diakon hier bei uns in Eislingen. Am 9. Mai um 14:00 Uhr wird er nun in Schönstatt durch Bischof Stephan Ackermann die Priesterweihe empfangen. Mit ihm wird ein Mitbruder aus seiner Gemeinschaft zum Diakon geweiht. Aufgrund der Corona-Situation und der Vorgaben im betreffenden Bundesland ist die Anzahl der möglichen Gottesdienst-Teilnehmer sehr begrenzt. Teilnehmen können nur geladene Gäste. Jedoch wird es eine Übertragung per Livestream geben.

An Pfingsten wird Johannes Oelighoff wieder bei uns in Eislingen sein und wir dürfen mit ihm am Pfingstsonntag, 23. Mai um 10:30 Uhr in St. Markus die Nach-Primiz feiern. In den folgenden Wochen bis Ende August wird er dann nochmals für eine Zeit bei uns sein und in unserer Gemeinde als Neupriester mithelfen und auch Ferienvertretung übernehmen. Darüber freuen wir uns sehr.

Begleiten wir ihn im Gebet auf dem Weg seiner Berufung bis zu Priesterweihe und in seinem Weg als Priester und Schönstattpater.

Bericht auf der Homepage der Schönstatt-Bewegung:  https://www.schoenstatt.de/de/news/5221/112/Schoenstatt-Patres-freuen-sich-auf-einen-besonderen-Festtag-am-9-Mai-2021.htm