Wir suchen EUCH - als Tagesverantwortliche

Liebe ehrenamtlich Engagierte in unseren Eislinger Gemeinden,

Zum Mitmachen und Mitgestalten möchten wir Sie und Euch herzlich einladen.

Worum geht’s?
In der Zeit vom Freitag, den 10. September bis Samstag, den 30. Oktober werden wir jeden Tag einen Abschnitt aus dem Markusevangelium lesen – an unterschiedlichsten Orten und zu verschiedensten Uhrzeiten.

Was ist zu tun?
Und genau da kommen Sie/kommt Ihr nun ins Spiel:
Für diese 50+1 Tage suchen wir Sie und Euch als Leseverantwortliche(n) für einen Tag.

Das können Sie / könnt Ihr sein: als Einzelperson, als Familie, als Hausgemeinschaft, als Gremium/Gruppe, mit dem Sportverein oder der Spaziergruppe, als Chor, als Ausschuss des KGRS oder als Mitarbeiter*innen-Gruppe.

Der Leseabschnitt für jeden Tag ist vorgegeben,  aber den Ort und die Uhrzeit dürfen Sie aussuchen.
Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt:

  • Egal, ob um 6 Uhr am Morgen vor der Arbeit oder um 22.10 Uhr am Abend, Sie/Ihr entscheidet.
  • und egal, ob vor dem Gemeindehaus, an einem Brunnen, Zuhause im Vorgarten, auf dem Kirchturm, vor der Kneipe….

Wagen Sie es und seien Sie einfach dabei:
Tragen Sie sich bitte bis 1. August wie folgt ein:

Wie funktioniert es?

  1. Öffnen Sie diesen DOODLE-Link
    https://doodle.com/poll/2nv8u7v98wwxhygq?utm_source=poll&utm_medium=link
  2. Wählen Sie/Wählt einen Tag Ihrer/Eurer Wahl zwischen dem 10. September und dem 30. Oktober aus, an dem bisher noch keiner eingetragen ist.
    (falls alle Termine bereits vergeben sind und Sie/Ihr trotzdem lesen möchtet,
    weil es nur an einem bestimmten Tag geht, dann melden Sie sich/Euch bitte direkt bei GR Katharina Pilz: katharina.pilz(at)drs.de / 07161-9846414)
  3. Tragen Sie/Tragt Euch in das Namensfeld folgende Informationen ein:
    Name, Uhrzeit, Ort, Telefonnummer u./o. E-Mail-Adresse ein
  4. Anschließend auf Senden drücken.

HINWEIS zum DATENSCHUTZ:
Wer einen Termin übernimmt, stimmt im Sinne des Datenschutzes zu, dass
1. Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf einer Erreichbarkeitsliste an alle Leseverantwortliche weitergegeben wird und
2. der Name und der Ort auf dem Terminplan veröffentlicht wird, der in Print- und Online-Form (Homepage und Facebook) der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird.

 

Falls Sie/Ihr organisatorische Fragen haben, können Sie sich/Ihr Euch auch an jeden pastoralen Mitarbeiter*innen oder die Mitarbeiter*innen in den Pfarrbüros aller Eislinger Kirchen wenden.

Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich/Ihr Euch auch gerne beim Vorbereitungsteam melden:
I. Sing, P. Esslinger, C. Eisele, Pf. Schmid, Pfin Korn, GR K. Pilz

Wie geht’s danach weiter?
Nach der Fertigstellung des Terminplanes, werden wir Ihnen den endgültigen Terminplan bestätigen und dann geht dieser in den Druck.
Ab dem 5. September können in der St. Markus-Kirche im Kirchturm (diese ist tagsüber immer geöffnet) die Materialpäckchen abgeholt werden, darin enthalten sind:

  • die Textblätter für den Tag mit Impulsfragen fürs Gespräch und
  • einen Ablaufplan für die Gestaltung der Zeit, der eine Hilfestellung sein kann,
    (Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich)
  • am 17.09.21 findet um ca. 19.45 Uhr ein Info-Abend zum Markusevangelium statt.

Und ansonsten?
Wenn Sie sich nicht vorstellen können eine Leseverantwortung zu übernehmen,
sind Sie im Zeitraum vom 10. September bis 30. Oktober herzlich eingeladen, zu einzelnen Terminen hinzuzustoßen und dann mitzulesen.

Wir, vom Vorbereitungsteam, freuen uns auf eine große und bunte Beteiligung in diesen kleinen Verantwortungsaufgaben und freuen uns über all die vielen, die zum Lesen kommen, ob an einem oder vielen Tagen!

Lassen Sie sich einladen, wie es im Motto-Lied zur Aktion heißen wird:
Gott spricht zu jeder Zeit in das Leben, gleich was wir Menschen bringen.
So wie durch Markus lässt er auch heute sein Evangelium klingen.
Öffne uns an diesem Ort, hier für Jesus, mit Deinem Wort!

Herzliche Grüße und wir freuen uns auf alle Begegnungen.

Das Vorbereitungsteam
I. Sing, P. Esslinger, C. Eisele, Pf. Schmid, Pfin Korn, GR K. Pilz

 

 

Übersicht: Wann wird was gelesen?